• Orders over 299 ship for FREE in Europe
  • Fast delivery & returns
  • Alle Preise sind in Euro

4.8

Rollschuhe

201 Produkte


Kauf von Rollschuhen

Ein Hobby wieder aufnehmen, das Sie schon vor Jahren ausgeübt haben? Ihre Fitness aufrechterhalten, ohne Ihre Gelenke zu überanstrengen? Oder eine neue Sportart ausüben und Teil einer eingeschworenen Gemeinschaft sein? Rollschuhlaufen ist für jeden geeignet, ob jung oder alt, Anfänger oder Experte, Geschwindigkeitsfanatiker, Tänzer oder Freestyler.

Wollen Sie Ihre ersten Rollschuhe kaufen oder Ihre alten Rollschuhe durch neue ersetzen? Dann sind Sie bei Sucker Punch Skate Shop an der richtigen Adresse. Lesen Sie weiter, um die perfekten Rollschuhe zu bestellen, oder klopfen Sie an unsere Tür, um sich über Ihre Größe beraten zu lassen. Mit dem größten Rollschuhgeschäft in Europa und mehr als 10 Jahren Erfahrung läuft bei uns garantiert alles glatt.

Stellen Sie Ihre Frage

Rollschuhe: eine kleine Geschichte

Rollschuhe oder Rollerskates sind Schuhe, an denen Räder befestigt sind. Mit ihnen kann man sich gleitend fortbewegen. Der Name ist Programm: Rollschuhe wurden entwickelt, indem das Eisen unter den Schlittschuhen durch Räder ersetzt wurde. Im Jahr 1760 patentierte der Belgier John Joseph Merlin die ersten „Inline-Skates“, bei denen die Räder hintereinander liegen. Er demonstrierte sie, indem er während eines Balls auf Rollschuhen Geige spielte.

1863 meldete der Amerikaner James Leonard Plimpton seine Erfindung des „Rocker Skates“ oder „Quad Skates“ zum Patent an. Der Vorteil dieses Rollschuhs mit zwei Rädern vorne und zwei Rädern hinten ist, dass er sich leichter lenken lässt. Plimpton, der „Vater des traditionellen Rollschuhlaufs“, eröffnete auch die ersten Rollschuhbahnen und gründete den ersten Rollschuhclub. Musikstile wie Rock 'n' Roll und Disco sorgten für große Popularität, die bis heute anhält.

Große Auswahl an Rollschuhen

Marken, Modelle, Designs... Wie Sie oben sehen können, können Sie bei Sucker Punch Skate Shop aus einer breiten Palette von Rollschuhen wählen. Es ist also für jeden etwas dabei und jeder findet hier die passenden Rollschuhe. Aber welche sind die richtigen für dich? Dafür ist es zunächst wichtig zu wissen, wofür Sie Ihre Neuanschaffung verwenden wollen.

Je nach Verwendungszweck Ihrer Rollschuhe sollten Sie auch über die folgenden Faktoren entscheiden.

Bestellung von Rollschuhen: die Wahl des Schuhs

Die meisten Freizeit-Rollschuhe haben einen hohen Schuh und einen Absatz. Sie bringen die Körperbalance leicht nach vorne und geben den Knöcheln Halt. Niedrige Schuhe mit einem kleinen oder gar keinem Absatz sind dagegen für Speedskating und Roller Derby gedacht. Die zusätzliche Beweglichkeit des Fußgelenks kommt der Geschwindigkeit zugute und gibt mehr Freiheit für die Arbeit mit den Füßen.

Das Material der Schuhe beeinflusst unter anderem Ihren Komfort, die Lebensdauer Ihrer Rollschuhe und die Präzision, mit der Sie durch die Gegend gleiten. Es ist daher wichtig, die verschiedenen Möglichkeiten abzuwägen. Im Allgemeinen halten weiche Schuhe, die innen stark gepolstert sind, nicht so lange.

Bei den Bremsen haben Sie die Wahl zwischen festen und verstellbaren Zehenbremsen. Feste Bremsen sind bei billigeren Modellen Standard. Wie fest Sie Ihre verstellbaren Zehenanschläge befestigen, hängt von Ihrem Fahrgestell ab und macht einen großen Unterschied im Bedienungskomfort. Erfahrene Rollschuhläufer wissen daher die Höhenverstellung ihrer Bremsen schnell zu schätzen.

Bestellung von Rollschuhen: Auswahl von Platten und Rollen

Die Platte stellt die Verbindung zwischen Ihren Rollen und Ihren Schuhen her. Das Prinzip ist wie bei einem Skateboard, nur mit einer beweglichen Achse. Es gibt viele verschiedene Platten, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Dies wirkt sich unter anderem auf das Gewicht, die Beweglichkeit, die Haltbarkeit und die Steifigkeit Ihre Platte aus.

Das bewegliche Achse ermöglicht es Ihnen, mit Ihren Rollschuhen zu drehen (sehr praktisch). Dazu schieben Sie die Räder nach links oder rechts. Auch bei den Rollschuhen haben Sie eine große Auswahl. Outdoor-Rollensind weich, Indoor-Rollen sind hart und oft breiter. Die Härte der Rollen für Innenräume hängt auch von dem Boden ab, auf dem Sie skaten. Für einen glatten, harten Boden brauchen Sie weichere Rollen, für einen weniger harten, „klebrigen“ Boden härtere Rollen. Die Härte wird in „A“ angegeben: je höher, desto härter. Weiche Außenrollen haben im Allgemeinen eine Härte von 78A, härtere Innenrollen variieren zwischen 84A und 100A und mehr.

Das Komplettpaket

Für Anfänger empfehlen wir den Kauf von kompletten Rollschuhen. In unserem Webshop finden Sie Komplettpakete in jeder Preisklasse von bekannten und zuverlässigen Marken wie Riedell, Antik,Moxi, Sure-Grip, Bont, Chaya, Wifa, Atom, Luna, Impala, Rio, SFR und Bauer.

Ein Extra-Tipp für alle, die mit dem Roller-Derby beginnen: Schauen Sie sich unbedingt unsere Starter-Pakete an, die nicht nur Rollschuhe, sondern auch alle notwendigen Schutzvorrichtungen wie Helme und Knieschutz enthalten. Die Investition in einen hochwertigen Schutz ist natürlich ein Muss für jeden Rollschuhläufer.

Erfahrene Skater stellen sich in der Regel ihr eigenes Paket zusammen. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl Ihrer Größe oder bei der Zusammenstellung Ihres Pakets. Dies hat natürlich seinen Preis und ist daher für Anfänger weniger geeignet.

Pflege von Rollschuhen

Natürlich möchten Sie an Ihren neuen Rollschuhen, die Sie online bestellt haben, so lange wie möglich Freude haben. Für Langlebigkeit und optimale Leistung ist die richtige Pflege unerlässlich. Einige Tipps der Reihe nach:

  • Reinigen Sie Ihre Rollschuhe regelmäßig, indem Sie Schmutz und Staub mit einem weichen Tuch entfernen.
  • Schmieren Sie Ihre Radlager jeden Monat mit einem speziellen Öl, um die Reibung zu verringern und ein reibungsloses Rollen zu gewährleisten.
  • Überprüfen Sie auch die Rollen Ihrer Rollschuhe und tauschen Sie sie bei Bedarf aus, um ungleichmäßigen Verschleiß zu vermeiden.

Auswahl der richtigen Skate-Größe

Bei der Wahl der richtigen Größe von Rollschuhen ist es wichtig, dass sie fest um Ihre Füße passen. Zu lockere Rollschuhe verursachen Blasen und Ermüdungserscheinungen, zu enge Rollschuhe führen zu Unbehagen und Druckstellen. Messen Sie Ihren Fuß genau aus und konsultieren Sie die Größentabelle des Herstellers, um die beste Passform zu finden. Probieren Sie die Rollschuhe immer mit denselben Socken an, die Sie beim Skaten tragen. Eine gute Passform sorgt nicht nur für Komfort, sondern auch für bessere Kontrolle und Sicherheit beim Skaten. Unser Tipp: Probieren Sie Ihre neuen Rollschuhe in unserem Geschäft in Gent aus.

Kaufen Sie Ihre Rollschuhe bei Sucker Punch Skateshop

Die Wahl Ihrer neuen Lieblingsmarke, die Entscheidung für Schuhe, Bremsen, Beläge und Rollen, die richtige Wartung... Beim Kauf von Rollschuhen gibt es viel zu beachten. Brauchen Sie Hilfe? Das können wir gut verstehen. Wenden Sie sich deshalb an Sucker Punch Skate Shop. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung finden wir sicher die Antwort auf Ihre Fragen. Oder besuchen Sie unser Geschäft in Gent, mit der größten Auswahl an neuen Rollschuhen in Europa. Sie sind von Mittwoch bis Freitag von 12 bis 18 Uhr und am Samstag von 12 bis 17 Uhr willkommen.

 

anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

vergleichen0

Sucker Punch Skate Shop 4.8 / 5 - Bewertungen @ Google
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »